HR Innovation Day 2015 in Leipzig – Wir sind dabei

Gestern hat Prof. Wald von der HTWK Leipzig das Programm des diesjährigen HR Innovation Day angekündigt.

Wir werden als Referenten teilnehmen und den TeilnehmerInnen einen Workshop anbieten, in dem wir zeigen möchten, wie sich die Stellenbewertung (mit gradar) als Grundlage für eine systematische Personalarbeit nutzen lässt.

  • Mit einer Funktionsbewertung als Fundament lassen sich beispielsweise Fragen zur Entgeltgleichheit differenziert beantworten sowie Vergütungsstrukturen entwerfen und managen.
  • Auch die Entwicklung einer organisationsspezifischen Stellenarchitektur wird auf Basis einer zuvor durchgeführten Positionsbewertung erheblich vereinfacht.
  • Die Organisations- und Personalentwicklung profitieren darüber hinaus von verknüpften Instrumenten der Personalarbeit, z.B. von Kompetenzmodellen und Karrierepfaden, und den damit einhergehenden erweiterten Planungs- und Analysemöglichkeiten.

Über die Einladung freuen wir uns sehr und stehen gerne auch schon im voraus sowie selbstverständlich im Nachgang für Rückfragen und weitere Informationen zur Verfügung.

Herzliche Grüße nach Leipzig

Ralf Kuklik und Philipp Schuch