HR Analytics

Evidenzbasiertes Personalmanagement

Durch unsere Arbeit unterstützen wir HR Abteilungen quantitative Bewertungen für Projekte und Prozesse zu finden. Mit innovativen Methoden der modernen Statistik analysieren wir Zusammenhänge sowie Kausalitäten und entwickeln Prognosen zu relevanten Fragestellungen in Ihrem Unternehmen.

Die durch uns gewonnenen Erkenntnisse helfen Ihre HR Instrumente weiter zu entwickeln. Sie erhalten gesicherte Erkenntnisse zur Wirksamkeit Ihrer HR Prozesse und gleichzeitig eine exzellente Grundlage zur Erstellung von Business Case Berechnungen. Die Stärkung Ihrer internen Positionierung vor allem in der Zusammenarbeit mit quantitativ ausgerichteten Vorständen und CFOs ist ein weiterer Nutzen unseres Angebots.

Gerne beraten wir Sie dazu, welche Fragen sich für eine Auswertung eignen und welche Voraussetzungen dazu nötig sind. Als Ergebnis erhalten Sie eine umfangreiche Analyse mit anschaulich dargestellten Ergebnissen, transparenten Berechnungslogiken sowie Vorschläge für Maßnahmen und nächste Schritte.

Unsere Mitgründerin Silke Aumann berät zum Thema HR Analytics auch mit ihrem eigenen Unternehmen Aumann Analytics, wenn die Fragen nicht in unserem Schwerpunkt Vergütungsmanagement verortet sind.

Typische Fragestellungen:

  • Ist Ihr Recruiting Prozess optimal fokussiert?

  • Sind Ihre Auswahlverfahren bestmöglich ausgerichtet?

  • Messen Sie relevante Kompetenzen bei Bewerbern und Mitarbeitern?

  • Haben Ihre Trainingsprogramme den gewünschten Business Impact?

  • Steigen mit höherer Mitarbeiterzufriedenheit auch ihre operativen Ergebnisse?

  • Unterstützen Ihre HR Programme die Zufriedenheit Ihrer Kunden?

  • Wissen Sie, welche Faktoren bei Ihnen zu Fluktuation führen?